Dila 2 -  Universal Terrassenverbinder

Dila 2 - Universal Terrassenverbinder

Unabhängig von der Dielengeometrie wird eine zuverlässige und verdecktliegende Befestigung aus Edelstahl mit dem DILA Terrassenverbinder schnell und einfach realisiert.
Die Bauhöhe des Verbinders schafft einen optimalen Abstand zwischen Belag und Unterkonstruktion,
um die Bildung von Staunässe zu verhindern.
Wesentlich für die Haltbarkeit von Terrassen ist, dass die Dielen (Deckbelag) weder an der Oberseite
noch an den seitlichen Kanten verletzt werden, genau diese wichtigen Voraussetzungen erfüllt DILA.
Durch eine Bauhöhe von sechs Millimeter sorgt DILA für perfekten konstruktiven Holzschutz
zur Unterkonstruktion und garantiert so eine optimal durchlüftetete Terrasse.

Die natürlichen Schwind- und Quellvorgänge der Dielen werden von DILA
bis zu 15 mm pro Diele ausgeglichen. Sollte eine einzelne Diele ausgewechselt werden müssen,
ist das (bei einem Fugenabstand von 6 mm) mit DILA auch nachträglich jederzeit möglich.
Die Sichtfuge zwischen den Dielen ist variabel von 0 - 15 mm wählbar, sollte jedoch aus Gründen
des konstruktiven Holzschutzes niemals 7 mm unterschreiten.
Die Montage kann großteils vorgefertigt werden und erfolgt ohne zusätzliches Zubehör einfach und
schnell über den integrierten Montageanschlag und den selbstbohrenden SOLIDA1 Systemschrauben mit TX-Kopf.

Die   rückseitige   Verschraubung   der   Verbinder   an   der   Diele   wird   durch   einen   integrierten   
Montageanschlag erleichtert und dies ermöglicht eine einfache Positionierung.
Ein  frei  wählbarer  Fugenabstand  und  die  nicht  sichtbare  Befestigung  ergänzen  das  optisch  
perfekte Erscheinungsbild Ihrer Terrasse. Es wird kein zusätzlicher Start- und Endverbinder benötigt.
Das  Befestigungssystem  zeichnet  sich  durch  eine  Gleit-  und  Fixpunktmontage  aus:  Natürliches  
Quellen und Schwinden wird optimal und kontrolliert ausgeglichen.
Die Unterkonstruktion kann aus Holz, holzähnlichen werkstoffen oder aus Aluminium sein.