Hersteller: Holz-Frank

Holz - Frank Lärchenholzöl 2.5 Liter

Art.Nr.: L0000225F

Hersteller: Holz-Frank

EUR 35,95
inkl. 19 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Lieferzeit ca. 2 - 4 Tage
  • Gewicht 2.50 kg


Zahlungsweisen

Vorkasse PayPal

Produktbeschreibung

Holz-Frank Lärchenholz ÖL ist geeignet für Lärchenholz und auch für andere Weich und Harthölzer.

Schutz und Pflege für alle Lärchenhölzer im Außenbereich z. B. Gartenmöbel, Terrassen, Pergolen, Zäune, Car-ports, Block - und Gartenhäuser. Lärchen-Öl schützt und pflegt. Die Oberfläche wird dem Holzton entsprechend natürlich aufgefrischt. Lärchen-Öl ist eine natürliche Holzpflege, aus widerstandsfähigen, wetterfesten Ölen und mikrofeinen Pigmenten, die UV-Strahlen wirksam blockieren und das Holz vor der Zerstörung schützen. Lärchen-Öl ist nach Trocknung geruchlos. Frei von giftigen Wirk-stoffen.

 

Anwendung/Verarbeitung:

  • Der Holzuntergrund muss sauber, staub- und fettfrei sein.
  • Fett, Schmutz und andere Verunreinigungen mit Gartenholzreiniger entfernen.
  • Bei Pilzgefährdung oder beim Einsatz auf Weichhölzern mit Imprägniergrund vorbehandeln.
  • Verarbeitungstemperatur (inkl. Trocknung) über +8° C. Holzfeuchte nicht über 18 %.
  • Überstreichbar, auch im angetrockneten Zustand nach ca. 12 Stunden.
  • Trockenzeit mind. 12 Stunden (witterungsabhängig).
  • Vor und während des Gebrauchs Inhalt gut umrühren.
  • Wirkt auf den verschiedenen Oberflächen unterschiedlich. Probeanstriche sind unbedingt erforderlich.

 

Lärchen-Öl durch Streichen, Spritzen, auf das blanke, unbehandelte Holz auftragen. Natürliche Oberfläche: Zweimal mit jeweiliger Zwischentrocknung von ca. 12 Std. auftragen; das Holz ist nun wetterfest. Lärchen-Öl ergibt eine seidenmatte Oberfläche. Bei Nachpflege kann Lärchen-Öl auch auf alle herkömmlichen Anstriche aufgetragen werden, sofern der Untergrund tragfähig ist. Nicht tragfähigen Untergrund abschleifen. Anstrichaufbau dann wie vorher beschrieben vornehmen.

 

Verbrauch: 1 Liter für ca. 12-15 m 2 und Anstrich, abhängig von der Holzart und der Holzoberfläche. Bei geriffeltem Holz kann sich der Verbrauch erhöhen (Faktor 2-3). Bei geringerem Verbrauch ist die Haltbarkeit nicht gewährleistet.

Reinigung: Reinigen der Werkzeuge mit Verdünnung oder Ter-pentinersatz.

Lagerung: Kühl, aber frostfrei. Im nicht angebrochenen Gebinde 5 Jahre haltbar. Angebrochenes Gebinde in kleineren, geeigneten Behälter umfüllen, luftdicht verschließen und bald aufbrauchen.

Inhaltsstoffe: Veredelte Naturöle, Pigmente, Isoaliphate, bleifreie Trockenstoffe, Cobaltbis (2-etylhexaonat).

Wichtige Hinweise: Bei Verwendung mehrerer Gebinde mit unter-schiedlichen Chargennummern diese in einem größeren Behälter zusammenmischen! Wirkt auf den verschiedenen Oberflächen un-terschiedlich. Probeanstriche sind daher unbedingt erforderlich. Vor und während des Gebrauchs Inhalt gut umrühren! Kann allergische Reaktionen hervorrufen. S2: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Giscode Ö40. VbF: A III. Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben. Eingetrocknete Materialreste können über den Hausmüll bzw. als Baustellenabfall entsorgt werden. Flüssige Reste bei einer Sammelstelle für Altfarben abgeben. ASN-Nr.: 120112. EU-Grenzwert für das Produkt (A/f): 700 g/l (2007) / 700 g/l (2010); Dieses Produkt enthält maximal 700 g/l VOC.